Direkteinstieg


Gemeinderat

Der Gemeinderat von Birrwil (die Exekutive) umfasst 5 Mitglieder und setzt sich wie folgt zusammen:
 
 
 MaxHaerri.jpg
Max Härri

Gemeindeammann

  • Ortsbürgergemeinde (exkl. Liegenschaft)
  • Legislative (Wahlen/Abstimmungen/Wahlbüro)
  • Kultur / Vereine
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz
  • Forstwirtschaft (inkl. Jagd und Fischerei)
  • Raumplanung
  • Neubau - Schulhaus (Ressortübergreifend)
Stellvertreter: Martina Jenni
Tel. P: 062 772 15 74
Mail Max Härri
 
     
     

Martina Jenni
Vizeammann

  • Finanzen / Steuern
  • öffentliche Sicherheit (Polizei, Feuerwehr, Militär, Zivilschutz)
  • Liegenschaften / öffentliche Bauten (inkl. Sportanlagen, Friedhof, Waldhaus)
  • Gewerbe
Stellvertreter: Max Härri
Tel. P: 076 531 00 00

Mail Martina Jenni

     
     
CristinaKopp.jpg
 Cristina Barbara Kopp

 Gemeinderätin

  • Asylwesen
  • Bildung / Schule / Bibliothek
  • Jugendarbeit Beinwil-Birrwil
  • Jugendarbeit Wynental
  • Stiftungen
Stellvertreter: Alexander Pirchl
Tel. P: 079 839 55 54

 

     
     
 JeremiasSetz.jpg
 Jeremias Setz

 Gemeinderat

  • Bauamt / Werk
  • Wasser / Gewässer
  • Abwasser
  • Strassen (Neubau/Sanierungen/Unterhalt)
  • Energie (Strom, Holzschnitzel-Heizung, Betriebskommission)
  • Hochbau
  • Umgestaltung Friedhof (Ressortübergreifend)
Stellvertreter: Martina Jenni
 
 
Natel 079 910 61 76

 

   Alexander Pirchl

 Gemeinderat

  • Allg. Verwaltung (Personal- und Versicherungswesen / ICT / Kommunikation)
  • Alter und Gesundheit (Spitex, Altersheim, Spitäler, Stiftung Lebenshilfe/Stiftung Schürmatt)
  • Sozialwesen  
  • Abfall
  • Verkehr und öffentlicher Verkehr (Betrieb/Sicherheit; Flur-, Verkehrs- und Wanderwege)
  • Gemeindeentwicklung (Strategien, Visionen etc.)
Stellvertreter: Cristina Kopp

Natel 079 406 66 91
Mail Alexander Pirchl

 

 

Gemeinderat

Der Gemeinderat als Exekutive ist Führungs- und Vollzugsorgan der Gemeinde. Er besteht aus 5, 7, oder 9 Mitgliedern (in Birrwil: 5 Mitglieder). Der Vorsitz obliegt dem Gemeindeammann, bei seiner Abwesenheit der Vizeammann. Der Gemeinderat wird für eine vierjährige Amtsdauer nach dem Majorzwahlverfahren gewählt. Die Gemeinderatssitzungen finden jeden zweiten Dienstag statt.

 

Die wichtigsten Aufgaben des Gemeinderates:

  • Vorbereitung und Antragstellung sowie Vollzug der Beschlüsse der Gemeindeversammlung
  • Aufsicht über Verwaltung und Finanzhaushalt der Gemeinde
  • Sorge für öffentliche Ruhe und Ordnung
  • Anstellung des Gemeindepersonals
  • Aussprechen von Strafbefehlen
  • Erteilung von Baubewilligungen für private Bauvorhaben
  • Arbeitsvergaben für öffentliche Aufträge